Die Krippe stellt sich vor!

Seit Oktober 2007 besteht im St. Vitus Kindergarten die Krippe „Pusteblume“.


In dieser Gruppe werden 15 Kinder im Alter von 1-3 Jahren von drei erfahrenen Fachkräften mit Zusatzausbildung zur Kleinstkindpädagogik betreut.

Im Eingangsbereich der Krippe befindet sich ein großer Flur mit dem Garderobenbereich der Kinder.

 

Neben dem eigentlichen Gruppenraum mit Essbereich und verschiedenen Kletter-, Bewegungs-, und Versteckmöglichkeiten

 

 

steht uns noch ein weiterer Raum zu Verfügung, den wir nach den jeweiligen Interessen und Bedürfnissen der Kinder gestalten können.

 

 

 

Weiterhin haben wir die Möglichkeit jeden Tag die Turnhalle für eine halbe Stunde zu nutzen.

In unserem Ruheraum passen je nach Bedarf drei bis vier kleine Betten hinein.

Für Ausflüge in die nähere Umgebung stehen uns zwei Krippenwagen zur Verfügung.

 

Wir bieten in der Pusteblume ein gemeinsames Frühstück und Mittagessen an.

 

Die Kinder gehen durch die Schmutzschleuse (wo Stiefel und Matschhosen aufbewahrt werden) auf ihren vom Regelbereich abgetrennten Spielplatz mit Sandkasten, Klettergerüst, Schaukel und vielen Fahrzeugen.

 

Unser Sanitärbereich ist hell und freundlich ausgestattet. Neben der Sauberkeitserziehung lässt er sich für vielfältige Wahrnehmungsangebote nutzen.